Kindergottesdienst
Die Familien in St. Familia sollen Freude am Gottesdienst haben. Mit diesem Ziel organisiert der Arbeitskreis Kindergottesdienst jeden Sonntag parallel zur Messe einen Kinderwortgottesdienst im Haus Shalom. Hier werden die thematischen Inhalte der Sonntagsmesse für die Kinder so aufbereitet, dass sie interessant und verständlich werden. Ursprünglich für die Kommunionkinder gedacht besuchen mittlerweile auch regelmäßig Kleinkinder die Kindergottesdienste. Die Kinder können mit oder ohne Eltern daran teilnehmen. Vor der Gabenbereitung wird die Kindergottesdienstgruppe von den Messdienern in die „große Kirche“ geholt und feiert dann den zweiten Teil der heiligen Messe gemeinsam mit den Erwachsenen.

Der Arbeitskreis besteht aus engagierten Gemeindemitgliedern, die teilweise aus pädagogischen Berufen kommen und sich gegenseitig bei der Aufbereitung der Themen Hilfestellungen geben können. Zweimal im Jahr werden bei einem Planungstreffen die Sonntagstermine verteilt und aktuelle Besonderheiten diskutiert.

Jeder, der Spaß am Umgang mit Kindern hat und Ihnen gerne religiöse Themen vermitteln möchte, ist eingeladen, sich dem Arbeitskreis anzuschließen.
An besonderen Tagen (Fasching, Beginn der Sommerferien, Erntedank, St. Martin, 1. Advent) werden vom Arbeitskreis Familiengottesdienste organisiert, die musikalisch von der Kinderschola begleitet werden.


Informationen zum Arbeitskreis erhalten Sie über das Pfarrbüro, oder sprechen Sie uns direkt an.



 

Gottesdienstordnung im Pastoralverbund

 

Glockengeläute St. Familia

 

www.mach-dich-auf-und.com